fbpx

RIBOLLA GIALLA
Friuli Colli Orientali. DOC

 

Rebsorte
Ribolla Gialla

Beschreibung
Ein kräftiger, weicher und großzügiger Wein, reich an Nuancen und vollmundig.

Eine alte Rebsorte, die in Friaul-Julisch-Venetien angebaut wird. Ein Winzer aus Cividale brachte den „Ribola 1869 Weißwein“ auf die Wiener Ausstellung von 1873 und Ende des 19. Jahrhunderts dominierte die Ribolla-Traube – „die einen Luxuswein liefert“ – sowohl in den Hügeln als auch in der Ebene.
Unser klassisch-modern interpretierter Ribolla Gialla ist eine ausgewogene Version, die weiß vinifiziert wurde, um ihre Herkunft, Frische und ihren Geschmack zu unterstreichen. Rund und schmackhaft, mit moderatem Alkoholgehalt, besitzt er eine lange mineralische Persistenz.

Organoleptische Beurteilung
Strohgelbe Farbe mit zarten grünlichen Reflexen.
Frisches und raffiniertes Bouquet. Die Zartheit weißer Frühlingsblumen trifft auf fruchtige Noten von weißer Kirsche, Mostapfel und erfrischende Hinweise von Zitrusfrüchten.
Lebendiger und mineralischer Geschmack. Leichte Zitrusnoten und eine elegante Säure sorgen für angenehme Empfindungen von anhaltender Frische. Als Abgang ein delikater und umhüllender Balsamico-Nachgeschmack.

PDF-Blatt herunterladen

golden star vinibuoni

Riedel Vinum Sauvignon2

Empfohlenes Glas

Die typischen SIRCH-Weine

Frische, junge Weine, die das Beste aus der Weinbautradition der Region zum Ausdruck bringen und die moderne Vision einer Geschichte repräsentieren, die sich mit der Zeit erneuert und mit Spontaneität erzählt wird.

Die Cladrecis von SIRCH

Weine von seltenem Prestige, ein Resultat der Rückgewinnung eines alten Weinanbaugebiets in der DOC-Zone Friuli Colli Orientali, die die Essenz dieser Gebiete verkörpern, in denen einzigartige Naturelemente aufeinandertreffen.

Schioppettino di Prepotto

Ein „harmonisch explosiver“ Wein, der untrennbar mit seinem Herkunftsland verbunden ist: Prepotto. Dort wo Klima, Boden und lokale Kultur ein wahres Terroir geschaffen haben.

Die Terlato Weine

Weine, die weit in die Zukunft blicken, ohne dabei den Sinn für ihre Herkunft zu verlieren: am Fuße der Julischen Alpen. Frische, die sich harmonisch mit dem würzigen und vollmundigen Geschmack dieser Hügellandschaft verbindet. Heute sind es nicht mehr die Bauern, die aus dem Friaul nach Amerika auswandern, es sind die Weine, die reisen und die Aromen der Colli Orientali in die USA bringen.

SIRCH SOCIETÀ AGRICOLA A RESPONSABILITÀ LIMITATA
VIA FORNALIS 277/1
33043 CIVIDALE DEL FRIULI (UD)
TEL: +39 0432 709835
P.IVA E C.F. 02823210303


D. LGS. 88/2009

Pec: sirchsrl@legalmail.it www.sirchwine.com
info@sirchwine.com

ItalianoEnglishDeutsch