fbpx

NEUIGKEITEN UND GOURMET

Suche nach feinem Wein Sirch

SIRCH steht für Geselligkeit: Unsere Weine lieben es, Menschen zu treffen, Veranstaltungen zu begleiten, einzigartige Kombinationen zu kreieren und an den Geschichten der Menschen teilzuhaben.
Sie werden die besonderen Momente genießen können, an denen wir teilgenommen haben, denn Wein war schon immer ein Anlass zum Feiern, ein Vorwand, um anzustoßen und Wein mit gutem Essen zu vereinen.

Calici di Stelle in Ipplis di Premariacco

Am Abend des 5. August, in der herrlichen Umgebung von Rocca Bernarda, die im sechzehnten Jahrhundert erbaut wurde und in ein wunderbares Panorama von Weinbergen und Zypressen eingefügt ist, gehört Sirch zu den Weinprotagonisten des Abends, der dem regionalen Essen und Wein gewidmet ist. Die wunderbaren Sommerveranstaltungen, von denen Friaul-Julisch Venetien reich ist, verbinden die typischen Produkte des Territoriums mit Architektur, Kultur, Umwelt und vor allem dem Vergnügen des Zusammenseins. Calici di Stelle (gefördert vom Nationalen Verband der Weinstädte in Zusammenarbeit mit der Weintourismusbewegung) ist eine Initiative, die seit Jahren in ganz Italien mit einem reichhaltigen Veranstaltungskalender präsent ist.

Verabredung in Prepotto, Treffen mit Schioppettino di Prepotto

Am 1. und 2. Juni war das Schloss von Albana, einem Ortsteil von Prepotto, Schauplatz von Begegnungen, Verkostungen und Führungen, bei denen die Spitzenqualität der lokalen Weine im Mittelpunkt stand. Sicherlich vor 1100 zur Verteidigung des Judrio-Tals erbaut, wurde die Burg mehrmals beschädigt und wieder aufgebaut. Heute finden hier Veranstaltungen aller Art statt und es fällt leicht, den Wein mit seiner Kultur, an der Sirch mit einer stark traditionellen Produktion festhält, als ein Element der Einheit und Verbindung zwischen verschiedenen Themen und für viele verschiedene Zielgruppen zu sehen.

Via dei Sapori in Udine

Große Party im Schloss von Udine am 12. Juni anlässlich der Veranstaltung Via dei Sapori in Friaul-Julisch-Venetien. Zwanzig Spitzenköche aus ebenso vielen renommierten Restaurants kochten vor den Augen des Publikums ihre Gerichte, inspiriert von traditionellen regionalen Produkten, gepaart mit Weinen aus den besten Weingütern des Friauls, darunter auch Sirch. Sechzehn Meister des Geschmacks haben ein einzigartiges Menü zusammengestellt, das in einer ganz besonderen Umgebung verkostet wurde: dem Schloss von Udine, das vor dem Jahr 1000 erbaut wurde, Museen und Ausstellungen beherbergt und einen wunderbaren Blick auf die Stadt bietet.

Via dei Sapori in Capriva del Friuli

In Capriva del Friuli fand am 3. Juli ein besonderer Abend statt, der von Friuli Venezia Giulia Via dei Sapori organisiert wurde. Es handelt sich um das Konsortium der Exzellenzen, das nur das Beste anbietet, was die Region auf den Tisch bringt. Die Veranstaltung fand an einem besonderen Ort und in einer magischen Atmosphäre statt: dem Schloss von Spessa mit weit zurückreichenden römischen Ursprüngen. Die Kulisse bildete ein nachmittäglicher Regenschauer, aus dem ein Regenbogen und ein atemberaubender Sonnenuntergang hervorgingen. Ein Startschuss für ein außergewöhnliches Showcooking der Küchenchefs der Restaurants der Gruppe, die noch nie dagewesene Gerichte von hoher Kreativität zubereiteten, gepaart mit den besten friulanischen Etiketten, darunter natürlich Sirch.

SIRCH SOCIETÀ AGRICOLA A RESPONSABILITÀ LIMITATA
VIA FORNALIS 277/1
33043 CIVIDALE DEL FRIULI (UD)
TEL: +39 0432 709835
P.IVA E C.F. 02823210303


D. LGS. 88/2009

Pec: sirchsrl@legalmail.it www.sirchwine.com
info@sirchwine.com

ItalianoEnglishDeutsch